Über den Verein

Der Deutsche Mopsclub e.V. mit dem Rechtssitz in Köln – gegründet 1981 – ist ein kleiner Spezial- Rassehundeverein unter dem Dach des Verbandes für das Deutsche Hundewesen e.V. (VDH) in Dortmund.

Klein ist der Mopsclub allerdings nur gemessen an den Hundeclubs, die Hunde vertreten, die zu Tausenden, ja Zehntausenden im Jahr gezüchtet werden oder an Vereinen, die nicht nur eine Hunderasse betreuen, sondern ganze Rassegruppen. Gar nicht klein ist er gemessen an der Zahl der in Deutschland aktiven Mopszüchter und Mopsbesitzer.

ueber_den_mopsclub

Wir haben heute ca. 350 Mitglieder, darunter ca. 80 Züchter, die mehr oder weniger regelmäßig ein bis zwei – ganz selten mehr – Würfe im Jahr großziehen. Pro Jahr werden in unser Zuchtbuch im Schnitt 300 – 350 Welpen eingetragen aus ca. 80 Würfen.

ueber_den_mopsclub_2

Der Mopsclub ist mit Sonderschauen auf den meisten großen Internationalen Zuchtschauen vertreten. Daneben veranstaltet er – in eigener Regie oder in Zusammenarbeit mit anderen Rassehundvereinen – Spezialzuchtschauen (ca. 10 – 12 im Jahr).

Neben unserem regelmäßigen Beitrag im Zentralorgan des VDH gibt der Mopsclub viermal im Jahr die „Mopszeitung“ heraus. Hier finden Sie neben Ausstellungsergebnissen, Deck- und Wurfmeldungen noch manch lesenswerten Artikel rund um unsere Rasse.

Beratung, wenn erforderlich auch praktische Hilfe für Liebhaber und Züchter in allen Belangen der Mopshaltung und -zucht sind für uns selbstverständlich. Ein „Fonds für in Not geratene Möpse“ verhindert, dass Hunde unserer Rasse in Tierheimen landen oder von Hand zu Hand weitergereicht werden, weil sich für sie ansonsten kein Platz findet – und dass tun wir nicht nur für Hunde mit DMC-Ahnentafeln.

Die Welpenvermittlung erfolgt bundesweit über die Zuchtleitung und das Zuchtbuchamt. Hier haben wir die Spezialisten für alle Fragen und Probleme, die sich rund um unsere Möpse ergeben können. Als Liebhaber oder gar Züchter unserer Rasse sind Sie bei uns bestens aufgehoben!

ueber_den_verein_Mopsclub

Züchterverzeichnis

Eine Auflistung der Züchter des DMC e.V. finden Sie hier in unserer Züchterliste. Hier erkennen Sie auch, welche Züchter aktuell Welpen oder Junghunde haben.

Bankverbindung

Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter e.G.
Konto-Nr: 5805654800
BLZ: 270 925 55

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE21ZZZ00001239251
IBAN: DE35270925555805654800
BIC: GEN0DEF1WFV

Mandatsreferenz: ist gleich die Neue Mitgliedsnummer (z.B.: DMC126)

Bitte beachten Sie die neue Bankverbindung des Deutschen Mopsclub e.V. und ändern ggf. Ihre Daueraufträge. Zuvor erteilte Einzugsermächtigungen bleiben bestehen.

Anschrift

Kommissarischer Ansprechpartner
Halil Kapici
An der Hütte 40
58135 Hagen
E-Mail: 1.vorsitzender@mopsclub.de

Zuchtwarte im DMC e.V.

NachnameVornameStrasse / Nr.PLZWohnortTelefon
KochAngelikaHermannshofer Weg 823730Logeberg04561 17574
StorchmannAlexandraZum Dorfplatz 638239Salzgitter01523 2068253
DelissenFriedhelmBoisheimerstr. 3141334Nettetal02153 730471
SchukatHelgaScheuren 1342699Solingen0212 330904
SchukatSabineScheuren 1142699Solingen0212 2472923
TruxAngelikaWagdstr. 599094Erfurt03 61 2 25 21 81
GerhardDr. Uwe & HeikeAdolfstr. 2256457Westerburg0171 4775568

Anmeldungen Zuchtgeschehen DMC e.V.

DNA

Zuchtgeschehen

Reisekosten

Das Formular zur Reisekostenabrechnung muss ausgedruckt werden und handschriftlich unterschrieben an die Schatzmeisterin gesendet werden. Gerne als Scan Datei oder auch per Post.

Wichtiger Hinweis:

Wir empfehlen Ihnen, die aktuelle Version des kostenlosen Adobe Readers zu installieren bzw. zu verwenden, damit die hier veröffentlichten PDF-Dateien korrekt angezeigt und ausgedruckt werden können. Die neueste Version des Adobe Readers erhalten Sie » HIER.

Die nächsten Termine

Adresse

DMC e.V. Köln Deutscher Mopsclub
An der Hütte 40
58135 Hagen

Telefon

0212 2472923